Seminar Solartechnik an Dach & Fassade

Datum :
01.01.2022 bis 01.01.2022
Dauer :
2 Tage
Seminarplätze :
Teilnehmer :
Fachkräfte des Dachdeckerhandwerks
Leitung :
- Frank Engelmann, Dachziegelwerke NELSKAMP GmbH
- Stefan Schröder, Sonepar, Sachverständiger für Haus- & Versorgungstechnik Akademie Bereich Erneuerbare Energien
- Thomas Rohr, Megasol AG
Seminarkosten :
€ 185,- für unsere Mitglieder
€ 285,- für Nicht - BBW Mitglieder

Inklusive: Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke
Seminarort :
Dachdecker – Zentrum Hessen
Waldhäuser Weg 19
35781 Weilburg

T: 06471-379365
F: 06471-379330

info@hessendach.de
www.hessendach.de
Unterbringung :
Programm :
Fachseminar in unserem Haus

AM MITTWOCH/DONNERSTAG, DEN 19./20. JANUAR 2022

Auf der Suche nach Alternativen der Energiegewinnung ist, bedingt durch die laufende Erhöhung der Energiepreise, der Bau und Einsatz von Solaranlagen an vorderste Stelle gerückt. Dabei spielt auch die klimabedingte Steigerung der jährlichen Sonnenleistung in unseren Regionen eine große Rolle. Von der Bundesregierung werden der Aufbau und die Nutzung alternativer Energien großzügig gefördert und unterstützt.

Da die fachübergreifenden Themen bei den regenerativen Energien während der Ausbildung jedoch nur wenig behandelt werden, sind ausgebildete Fachkräfte, welche die Planung, Montage, Inbetriebnahme und Wartung von Solaranlagen vornehmen können, sehr gesucht.

Wir sind sicher, dass der Markt für regenerative Energien auch zukünftig weiterhin wachsen wird. Hieraus ergeben sich zusätzliche Geschäftspotenziale, die es zu erschließen gilt.

Um die Möglichkeiten für das Dachdeckerhandwerk vorzustellen, bieten wir diese gemeinsame Schulung der Partnerfirmen Nelskamp, Sonepar und Megasol an.

Mittwoch, den 19.01.2022, 09:00 – ca. 16:00 Uhr

09:00 Uhr
Begrüßung
Kurzvorstellung Nelskamp / Industriepartner

09:15 Uhr
Grundlagen PV und PV Anlagen

09:35 Uhr
Nelskamp Solarziegelsysteme - gebäudeintegrierte Photovoltaik

Definition „Indachanlage“ gebäudeintegrierte PV gem. DIN 50583

Vorstellung
- Planum PV
- G10 PV und G10 s PV
- MS5 PV

10:15 Uhr
Planung, Auslegung und Berechnung
- benötigte Angaben, hilfreiche Angaben
- PV Sol Bericht
- Bericht durchgehen und erklären
- häufige techn. Fragen

10:45 Uhr
Pause

11:00 Uhr
Qualitätssicherung Verkauf und Beratung
- Kundenanfragen bearbeiten
- Argumentation und Einwandbehandlung (Feuerwehr, Hinterlüftung…)

11:30 Uhr
Abnahme, Inbetriebnahme, Wartung
- wer darf was? Grundlegende Unfallverhütung
- Abnahmeprotokoll (Stringaufteilung, Stringspannung, Stringkennzeichnung)
- Beantragung, wer, bei wem (Bundesnetzagentur, EVU)
- Wartung und Reinigung

12:15 Uhr
Mittagspause

13:00 Uhr
Praxis Aufdachmontage

14:00 Uhr
Praxis Solarziegelmontage


ca. 15:30 – 16:00 Uhr
Ende Tag 1


Donnerstag, den 20.01.2022, 09:00 – ca. 16:00 Uhr

09:00 Uhr
Batteriesysteme - Sonepar
- Basics zu Speichertechnologien
- Anforderungen & Aufbau eines Speichersystems
- Systemauslegung und Dimensionierung
- Gemeinsame Übungen
- Allgemeines & Aktuelles
- Installationsbeispiel an einem Dummy

12:30 Uhr
Mittagspause

13:15 Uhr
Gebäudeintegrierte PV an der Fassade – Megasol
- Grundlagen
- Auslegung und Planung
- Unterkonstruktion und Montage
- Praxisbeispiel Fassadenmontage


ca. 15:30 – 16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Hinweis:
Für die praktische Arbeit in diesem Seminar benötigen Sie die passende Kleidung.

Status: Noch genügend freie Plätze






WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • LifePR
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz